Entdecken
i

Sommerach

(ca. 1.500 Einwohner)

Zahlen und Fakten

Mit Resten der alten Dorfbefestigung, dem Maintor (1585) und dem ehemaligen Zehnthof (um 1700) ist Sommerach ein Winzerdorf zum Erleben, Genießen und Wohlfühlen.

- 100 Winzerfamilien bewirtschaften 250 ha Weinberge

- 1 Winzergenossenschaft & 22 selbstvermarktende Betriebe

- Weinlagen Sommeracher Katzenkopf, Engelsberg, Rosenberg

- Vielfältige kulturelle Veranstaltungen pro Jahr

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Neben bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten im Ort und nahen Umkreis bietet Sommerach einige Naherholungseinrichtungen. Campingplatz, Baggerseen, Wander- und Radwege, Aussichtsturm und nicht zuletzt der Rebsortenlehrpfad machen den Ort und seine Umgebung zu einem attraktiven Ausflugs- und Erholungsziel.

Gästeführungen

Veranstaltungen

Anreise & Parken

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Katholisches Pfarramt

Die Kirche St. Eucherius ist die Pfarrkirche der katholischen Gemeinde Sommerach und steht prominent mitten im Dorf. Sommerach wurde übrigens im Jahr 1598 zu einer eigenen Pfarrei erhoben.  Hier finden Sie alle relevanten Informationen über die Pfarrei: https://www.sankt-benedikt.org/gemeinden/pfarrei-sommerach/

 

Katholisches Pfarramt

Anschrift & Kontakt:

Hauptstr. 5
97334 Sommerach
Tel. 09381 / 591

Öffnungszeiten:

Mo. und Do. 8 - 11 Uhr